(c) Alfsee Gmbh(c) Alfsee Gmbh
Alfsee Ferien- und Erholungspark erhält Auszeichnung als ADAC Superplatz
Der Alfsee Ferien- und Erholungspark gehört zur europäischen Spitzengruppe der Campingplätze
Anton Harms, Geschäftsführer der Alfsee GmbH, freute sich sehr über die Auszeichnung ADAC Superplatz im Rahmen der ADAC-Gala auf der CMT in Stuttgart, der ersten Urlaubs- und Freizeitmesse des Jahres. Mit der Ausgabe 2017 kehrt der ADAC Campingführer wieder zu seiner über Jahrzehnte anerkannten, prestigeträchtigen Auszeichnung ADAC Superplatz zurück. Die Auszeichnung weckt mit Recht höchste Erwartungen an Umfang und Qualität der Angebotspalette und an das Serviceniveau. So beschreibt der ADAC sein Label im neuen Campingführer. Unter 10.000 Campingplätzen erhielten 113 Plätze europaweit die Auszeichnung ADAC Superplatz. Niedersachsenweit erreichten neben dem Alfsee Ferien- und Erholungspark auch das Südseecamp in Wietzendorf den Club der führenden Campingplätze Europas.

 "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Es ist der Lohn für unser Engagement", so Harms."Gerade mit der neuen Wellnessanlage konnten wir am Alfsee bei unseren Gästen punkten", erklärt Harms. Der Alfsee Ferien- und Erholungspark konnte in 2016 nicht nur mehr Gäste verzeichnen sondern auch eine längere Aufenthaltsdauer erzielen. "Das zeigt, dass es den Gästen am Alfsee nicht langweilig wird". lächelt Harms."Wir dürfen und werden uns darauf aber auch nicht ausruhen und auch die nächsten Projekte mit höchster Qualität und innovativen Angeboten für unsere Gäste erarbeiten."

Alfsee Ferien- und Erholungspark
Am Campingpark 10
49597 Rieste
Niedersachsen
05464-92120